Walnuss-Brownies – Herrenschokolade mal anders

Ob zum Vatertag oder „May the Fourth“ mit seiner dunklen, süßen Seite der Macht – Brownies schmecken immer, auch bei 25 °C im vorsommerlichen Schatten neben Gänseblümchen. Hier der Klassiker mit Walnüssen und einer Prise Salz.

Für den Notiz-Blog:
200 g Walnusskerne, 400 g Zartbitterkuvertüre (70% Kakaoanteil), 250 g Butter, 175 g Mehl, Salz, 1 Teelöffel Backpulver, 4 Eier, 200 g Zucker, Vanillemark, 2 Esslöffel Kakaopulver

IMG_7316

Die Walnüsse grob zerkleinern (z.B. im Beutel). Kuvertüre hacken und mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen. Mehl mit 2 Prisen Salz und Backpulver mischen.
Einen eckigen Tortenring (ca. 30 x 20 cm) auf ein mit Backapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Eier mit dem Zucker cremig-dicklich aufrühren. Vanillemark dazugeben und nach und nach die etwas abgekühlte Schokoladenbutter einfließen lassen und unterrühren. Die Mehlmischung und die Walnüsse portionsweise unterheben.
Die Masse in die Form füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für 25-30 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Kakao bestreuen und auf jedes Stück eine halbe Walnuss dekorieren.

IMG_7315


Schmeckt Vater, Tochter und Sohn. Und sicherlich auch der Mama am Sonntag.

Bewertung Carlotta: KrönchenKrönchenKrönchenKrönchen(von 6)

Nachschlag-Ausschlag Carl: Tellerchen(von 3)

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. backenundkochenmitcarla sagt:

    Das sieht wirklich super lecker aus! Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei mir auch vorbei schaust
    Liebe Grüße Carla!

    Gefällt mir

    1. Danke für die Gänse-Blumen

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s