Zitronenkuchen »Torta paradiso«

Komm mit ins Paradies! Ins Land wo die Zitronen blühen. Oder back einen luftig leichten Sandkuchen mit duftigem Zitronengeschmack. Advertisements

Mutters Liebling: Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

Muttertag naht! Statt Geschenkidee hier ein Rezeptvorschlag: Der beste Apfel-Zimtstreusel-Kuchen für die beste Mutter der Welt. Schmeckt übrigens auch zum Vatertag. Und im Herbst und Winter sowieso …

Haselnuss-Hupf mit Double-Choc

Wer googelt, der findet! Zum Beispiel diesen köstlichen Guglhupf mit Haselnuss und zweierlei Schokolade. Darüber freut sich auch der Osterhase. Hüpf ins Nest …

Guten Freunden gibt man ein Nüsschen

Während die Skisaison die Abfahrt macht, die Wanderer bereits die Schuhe schnüren und der Frühling wirklich nach Leichtigkeit ruft, backen wir noch einen deftigen Kuchenklassiker: die Engadiner Nusstorte.

Torta della Nonna

Sie ist ein italienischer Klassiker: die Nonna. Und auch die Torta della Nonna. Oma ist eben einfach die Beste.

Mohn-Marzipan-Apfel-Stollen

Glück auf! Heute steht in der Weihnachtsbäckerei ein Christstollen auf dem Programm. Unprätentiös und unklassich. Ohne Rosinen! Und ohne Orangeat bzw. Zitronat, welche in guter Qualität noch akzeptabel wären. Was aber, mit wenigen Ausnahmen (u.a. in flüssiger Form), gar nicht geht: Rosinen. Da kann man bei diesem Stollen noch so lange in die Tiefe graben,…

Gewürzkuchen anno 1920

Dieses Rezept ist gut 100 Jahre alt. Und aus heutiger Sicht schon fast ein archäologisches Unterfangen. Es stammt aus der Familie eines Harzer Försters. Und so machen wir uns ersteinmal auf die Jagd nach der Entschlüsselung der Rezeptangaben, die Waidmannsdank nicht bis zum 4. Advent dauerte …

Schoko-Zimt-Kuchen

Der erste Advent rückt näher. Der HHamburger Weihnachtsmarkt ist aufgebaut. Millionen Lichter erhellen die Innenstadt. Zeit für Zimt. Das Ganzjahresweihnachtsgewürz. Am liebsten und süßesten in einem saftigen Schokokuchen.

Urlaubszeit, Gaumenreise: Flaó im Café del Mar

Lässt sich Ibizafeeling aufgabeln? Jedenfalls stellt sich beim Verzehr dieses Käsekuchens mit Ziegenfrischkäse ein entspannt-erfrischendes Gefühl ein! Und so muss man auch ohne Sand unter den Füßen keineswegs zerknirscht sein.

Rhabarber-Crumble

Dank des verregneten Sommers plündern die Schnecken unsere Erdbeeren, die Himbeeren hängen blass und nass herab. Wenigstens der Rhabarber trotzt den Regengüssen. Zum Dank wird er ins Trockene und Warme geholt …

Holler! Cheesecake mit Holundersirup und Joghurt

Dieser Kuchen von „Krautkopf“ sah schon aus wie ein Gedicht, der musste einfach ausprobiert werden. Der Teig wird zunächst klassisch gebacken. Die Cheese-Schicht dann wie eine Crème brûlée im Wasserbad gestockt. Den Holunderblütensirup hat ja derzeit jeder gute Haushalt selbst hergestellt. Und die übrigen Zutaten gehören ebenso in einen jeden. Also los! Husch, Husch, Husch…