Celebrate Carnuntum. Celebrate Zweigelt.

Womit stößt man im Carnuntum an, wenn es etwas zu feiern gibt? Mit dem Jubilanten höchst selbst, dem Zweigelt. Denn der feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Zur Feier des Tages lassen wir alles Politische weg, denn eine Rebsorte hat von Natur aus keine Ideologie, bzw. jeder Klon ist eine Selektion. Also pssst. Cheers,…

Aus der Industrie in die Natur – so entsteht Winzerhandwerk!

Menschen, die ihrem Herzen folgen und aus einer Leidenschaft etwas Neues beginnen, schenken dabei auch oftmals anderen neue Perspektiven. Thomas Patek ist so einer. Er schenkt uns jetzt Weine ein. Und damit neue Geschmacksperspektiven, nach denen man sich die Lippen leckt.

Prima-Ballerina-Wein-Premiere

Wenn sich die Wiener Staatsoper am 20.02. zum 64. mal in den Ballsaal für den Wiener Opernball verwandelt und das erste gleichgeschlechtliche Tanzpaar das Parkett betritt ist das eine Premiere. Über die sich schon vorab das Maul zerrissen wird. Wenn Gleichberechtigung eh schon in aller Munde ist, sollte man sich lieber etwas anderes auf der…

Rotwild und Rothwein

Jetzt wird’s wild! Ins Glas kommt zum geschmorten Rotwild kein Spätburgunder und kein Lemberger, sondern ein deutscher Blaufränkisch. Und wo sonst als in Franken kann man den Lemberger, außerhalb Österreichs, waschecht Blaufränkisch nennen. Premiere für einen besonderen Rothwein.

Das Märchen von Montalcino

Es ist Hollywood-Stoff. Der Wein und die Geschichte von Castello Banfi. Verfilmt wurde sie noch nicht. Das liegt vielleicht daran, dass man in Hollywood lieber den Brunello trinkt und deshalb nicht zum Drehbuch schreiben kommt. Über eine filmreife Familiengeschichte und ein ambitioniertes Weingut.

Spitzerberg, feine Weine

Was haben Joseph Haydn und Dorli Muhr gemeinsam? Es sind zwei Dinge, mindestens. Zum einen ist es das Gespür für die feinen, leichten Töne. In der Musik, wie im Wein. Und es sind die Wurzeln.

Der WEINachtskuchen

Was macht man am Nachmittag vor dem heiligen Abend? Sich mit einem Kuchen stärken, um sich nicht vor den stotternden Engeln zu fürchten und nicht mit knurrendem Magen die Reise von Maria und Joseph zu verfolgen.

SYLT in Hamburg

Reif für die Insel? Endlich müssen Hamburger für ihr geliebtes SYLT nicht mehr die Stadtgrenzen verlassen. Und das Beste: sansibarisches Säbelgerassel bleibt einem ebenfalls erspart!

Spitz-en Weine!

Rotes zum Überwintern – ein Weinverkostung mit tollem Spannungs- und Aromenbogen. Österreichische Weine findet man nun in Eimsbüttel und nicht mehr in der Mozartstraße. So wird das beliebte Wohnviertel zum Weinviertel. Aber ich schwenke ab … Die Weingüter, die auf die Probe gestellt wurden: Kloster am Spitz und Stift Klosterneuburg. Neusiedlerseeregion und Wiener Umland. Große…