Feige

Ein schnelles Rezept. Denn genauso schnell ist sie leider wieder weg. Ein letztes bisschen Sommer. Advertisements

Caldo? Crudaiola!

Heute kommt Rohkost auf den Teller. Das einzige was gekocht wird sind Spaghetti.

Hähnchenkeulen mit Orangen und Möhren

Darüber dürften sich nicht nur die Niederlande freuen. Orange ist Trump! Trumpf. Tippfehler … Ein weiteres Ofengeheimnis wird duftend gelüftet: Knusprige Hähnchenschenkel mit Orange, Balsamico und Karotten.

Mal kurz aus dem Ramen fallen

Asien ist bekannt für schnelle und frische Küche. Lässt man den Reis weg wird daraus eine echte „YumYum“-5-Minuten-Terrine, die keine Geschmacksverstärker nötig hat!

Kohldampf? Felxitasiatisch!

Alfons Schubeck mal ohne Ingwer! Dafür mit Wirsing auf zweierlei Art. Das nennt man dann flexitarisch – in diesem Fall mit asiatischem Anklang. Also einmal vegetarisch und einmal mit Huhn. Mit einer gemeinsamen Basis aus Bechamel, Wirsing, Spinat und Champignons. Und statt Frühlings- eine Pfannkuchenrolle.

Urlaubszeit, Gaumenreise: Rom – unter Pinien im Pincio

Heute bleibt die fast Küche kalt, wir gehen in den Pincio-Wald. Er lädt zum Picknicken ein. Zum entspannten Genießen eines leichten sommerlichen Mahls. Und als ein solches kann man diese Ricotta-Pasta beschreiben. Mediterran, sommerlich, einfach, erfrischend. Einzig die Pasta kocht. Und das Brot röstet, gemeinsam mit Pinienkernen, die einem im Pincio – wie Weintrauben bei…