Das Märchen von Montalcino

Es ist Hollywood-Stoff. Der Wein und die Geschichte von Castello Banfi. Verfilmt wurde sie noch nicht. Das liegt vielleicht daran, dass man in Hollywood lieber den Brunello trinkt und deshalb nicht zum Drehbuch schreiben kommt. Über eine filmreife Familiengeschichte und ein ambitioniertes Weingut.

FocaccJa!

Essen, Wein und Urlaub sind so eine Sache … Vor Ort schmeckt vieles traumhaft, daheim dann kein Albtraum, aber Ernüchterung. Jetzt haben wir eine Focaccia gebacken, die es mit der Urlaubserinnerung aufnehmen kann!

Carbonara trifft Köttbullar

Nein, wir waren nicht bei Ikea. Und die Fleischbällchen sind nicht skandinavischer Art sondern Salsicce aus südlichen Gefilden. Da wir aber bereits bei einer breiteren Interpretation des italienischen Klassikers sind, ändern wir die Pasta Art von Spaghetti zu Tagliatelle. Sahne kommt uns aber trotz alledem nicht in die Schüssel!

Feige

Ein schnelles Rezept. Denn genauso schnell ist sie leider wieder weg. Ein letztes bisschen Sommer.

Caldo? Crudaiola!

Heute kommt Rohkost auf den Teller. Das einzige was gekocht wird sind Spaghetti.

Zitronenkuchen »Torta paradiso«

Komm mit ins Paradies! Ins Land wo die Zitronen blühen. Oder back einen luftig leichten Sandkuchen mit duftigem Zitronengeschmack.

Erster Abstecher in die neue Spargelsaison

Ganz in Weiß. Mit einem Zitronenhauch. So sieht Spargel in den schönsten Träumen aus. Ganz püriert schaust du mich strahlend an. Es gibt nur noch eine Gabel die uns trennen kann. Ganz in Weiß so stehst du vor mir. Und die Liebe lacht aus jedem Blick von Dir.

Torta della Nonna

Sie ist ein italienischer Klassiker: die Nonna. Und auch die Torta della Nonna. Oma ist eben einfach die Beste.