Advents-Abendbrot

In der Weihnachtszeit kann es ja gar nicht süß genug sein … Und darum gibt es geröstetes Brot mit Ziegenkäse, karamellisiertem Apfel, Pinienkernen und: Honig.


Die Zutaten


Pinienkerne, ein Landbrot, 1 säuerlicher Apfel, 1 EL Butter, 4 EL kräftiger Honig, Salz, Pfeffer, eine Ziegenkäserolle.IMG_8893


Die Zubereitung


Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Den Apfel in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Butter in der Pfanne zerlassen. Die Apfelscheiben von beiden Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. 1 EL Honig dazu geben, die Apfelscheiben im Honig schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben auf ein Backblech legen. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Apfelscheiben und den in Scheiben geschnittenen Ziegenkäse auf das Brot legen und für ca. 12 Minuten auf der mittleren Schiebe backen, bis der Käse schmilzt. Die Pinienkerne auf den Brotscheiben verstreuen und mit dem restlichen Honig reichlich beträufeln. Dazu passt als Topping Fenchelkraut.


Süßer die Glocken zur Abendbrotzeit nie klingen …IMG_8861


Das GastHHaus wünscht genussvolle Weihnachten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s