Jedem sein Ort, jedem sein Wein, jedem die Steiermark.

Mit dem Weinjahrgang 2018 präsentiert die Steiermark eine Qualitätspyramide mit klar definierter und geschützter Herkunftsbezeichnung. So wie man sie bereits aus fast allen Weinbaugebieten Österreichs kennt und auch in Deutschland ähnlich vorfindet. Aber das ist Theorie, spannender ist es das Herkunftssystem zu kosten.

Elegans!

Das Beste an der Gans? Nicht Brust, nicht Keule. Die Ganserl-Suppe! Mit ihrer Feinheit hat uns die flüssige Form der „Reste“-Verwertung wirklich begeistert.

Potz-Blitz!

2017 strahlen einige Sterne des Südens, genauer gesagt der Südsteiermark, besonders hell!

k.u.k. mal: die STEIERMARK

Wenn die Steiermark eine Farbe wäre, sie würde Orange leuchten – mit grünem Herzen. Eindrücke von Urkräften, Weinen und kernigen Innereien …

Reise nach Jerusalem

Das Spiel, ein Kindergeburtstagsklassiker, kennt Wohl jeder. Beim diesjährigen Geburtstagsessen im „Schlemmerseeger“ hatte unser Gastgeber, Yotam Ottolenghi und einem Geschenk aus dem Vorjahr sei dank, dieses Motto ausgerufen. Allerdings mit einer Änderung. Es wurden pro Runde nicht weniger Stühle, sondern mehr Schüsseln. Und so gab es ausnahmslos glückliche Gewinner.

Feuriger Heuriger – oder: das Grillen ist des Müllers Lust

Der Hamburger Sommer ist auch nach dem hitzig-feurigen G20 Gipfel noch nicht in Grill-Laune. Dennoch, vermiesen lassen wir sie uns nicht. Und verregnen zum Glück auch nicht. So gab es bei milden, grauen 20 °C einen bunten Grillabend mit erlesenen Gaumenfreu(n)den. Wer braucht da Sonne …

Heilbutt und Segen

Ostern steht vor der Tür. In diesem Jahr lassen wir Lamm Lamm sein. Stattdessen treiben wir auf einer Backblechscholle entspannt Richtung Hochgenuss. Vom österlichen Hefezopf aus dem Vorjahr sind wir selbstverständlich kein Verflechter (https://gasthhaus.com/2015/04/02/hefezopf/). Aber schließlich hat auch Fisch eine Tradition in der „stillen“ Karwoche. Und da auch schon die Mönche in dieser Zeit dem…