Crème Caramel mit Rosmarin

Flantastisch!  Mit diesem „Pudding“ hat man ein hieb- und stichfestes Alibi sich ein paar Kalorien zu gönnen. Flüssiger Karamell auf Vanillepudding mit einem Hauch Rosmarin, da ist Mundraub nicht weit.

Lässt sich Glück auf der Zunge zergehen? In der Tarte!

Frühling! Schmetterlinge im Bauch? Nein, lieber ein Stück von dieser Himbeer-Mascarpone-Haselnuss-Tarte. Dazu die ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen und Verliebtsein geht auch durch den Magen. Das Rezept zum Verlieben?

Drei AAAs für ein MMMhm …

Wie man sich einen Abend einfach schnell versüßen kann? Wenn z.B. Freunde zu Besuch kommen, man 1 Jahr GastHHaus mit dem 82. Beitrag feiert und gerade keine Ferrero Küsschen im HHaus hat? Ganz leicht: dann greift man zu Amarettini, Ahornsirup, Apfel, Ei, etwas Butter und Mascarpone. Und einem Süßwein. Ja, la Vita ist dolce!

Cremiger Apfel-Schmand-Kuchen

Unsere zwei im Frühjahr gepflanzten Apfelbäume (Jonagold und Holsteiner Cox – zwei die sich blühend verstehen) haben nicht sonderlich viel Ertrag geliefert. Für einen saftigen Apfelkuchen reicht es dennoch! Und für einen – letzten? – sonnigen Herbstgenusssonntag im Freien.

Schokoladenpudding mit Amarettini Crunch – und nach 20 Uhr mit Amaretto

Ein genial einfaches Rezept, das zu einem einfach genialen Pudding (ohne Eier) führt. Gesehen in der BBC Serie „Two Greedy Italians“ (mit den Signori Carluccio und Contaldo) und direkt ausprobiert. In 5 Minuten angerührt, mit Mühe 5 Minuten abkühlen lassen und weitere 5 Minuten später einfach verzehrt. Davon sieht man gerne Wiederholungen …