Jede Woche eine gute Tarte

Heute retten wir Kohl aus seiner Beilagenecke! Die Kohlsprossen steigen die Karriereleiter in diesem Gericht in nur 40 Minuten hinauf.

Wild(er) (Jahres)Wechsel

Genüsslich-gemütlich schmeckt ein Jahreswechsel einfach am besten. Und so feierten wir im GastHHaus mit kulinarischen Freunden, die mit Freude Geschmack zelebrieren ins Jahr 2017. Was wünscht man sich für die Zunkunft? Neben Gesundheit weitere gesellige Zusammenkünfte und gerne viele neue Geschmackseindrücke. Fest wie flüssig. Wenn ein Jahr so endet, dann läuft’s …

Interessant … Skrei, Pastinake, Birne, Rosenkohl

Wie sagte schon Alfred Biolek in der Ur-Kochsendung* „alfredissimo!“ wenn etwas gut aber gewöhnungsbedürftig oder nicht ganz gelungen war? Interessant. So könnte man auch die Reaktion der Gourmet-Zwerge auf dieses Gericht knapp zusammenfassen.