So ein Käse-Auflauf!

Mac & Cheese – heute geht’s nach Little Italy, wo auch ein einfacher Nudelauflauf einen Massenauflauf in der Küche auslösen kann.

IMG_4523Was es dafür braucht? Makkaroni, eine Mehlschwitze aus Butter, Milch und Mehl, Cheddarkäse, Semmelbrösel und Thymian.

Die Hörnchennudeln al dente kochen. Parallel dazu 50 g Butter in einem Topf zergehen lassen, 40 g Mehl dazu geben und 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. 500 ml Milch einrühren und aufkochen. 300 g Cheddar Käse zerreiben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

IMG_4506
Käsefuß trifft Cheddarkäse.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Sauce mit den Nudeln vermischen. Eine Auflaufform buttern und die Nudeln hinein geben. Semmelbrösel mit Thymian (gezupfte Blätter), Salz und Pfeffer vermischen und auf die Nudeln geben. Ca. 25 Minuten backen, bis die Brösel schön goldbraun sind und die Küche nach Thymian duftet.

Nach einem Rezept von Oliver Trific.


IMG_4524Einstimmiges Fazit: einfach gut!

Bewertung Carlotta: KrönchenKrönchenKrönchenKrönchenKrönchenKrönchen(von 6)

Nachschlag-Ausschlag Carl: TellerchenTellerchenTellerchen(von 3)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s