Burgermeister statt Europameister

Der erste spielfreie Abend. Somit kann man Europa getoast den Rücken kehren und kulinarisch nach Asien stürmen. Und damit Mann nicht ganz in ein rasenloses Loch fällt, gibt es einen ordentlichen Burger. Fernöstlich inspiriert mit Zitronengras.

BEEF! Butcher, Beer & BBQ – oder: Evelyn v Alma

Die Reeperbahn ist für Fleisch bekannt. Allerdings der anderen Art. Die Große Freiheit 36 seit Hans Albers eher musikalisch belegt. Doch nun gab es einen besonderen Event. Wohl zum ersten mal wandelte sich die Große Freiheit in eine Großküche in der 500 Männer und 15 Frauen auf eine neue Form von Fleischschau gierten.

The Big Horst: bayerischer Leberkas-Burger

Lieber Leberkas als Laberkäs. Ein Rezept, das nicht nur zur Fastnacht rhetorische oder hungrige Großmäuler stopft. Ob der Burger auch gegen den schnurrenden Kater nach dem politischen Aschermittwoch hilft, bleibt auszuprobieren.